1. Startseite
  2. /
  3. Nachrichten
  4. /
  5. DLF Rechtsanwälte nehmen an dem Online-Training Ukraine: „Recht & Vertragsgestaltung bei Export, Transport & Niederlassungen“ von ICC Austria teil

6. November 2020

DLF Rechtsanwälte nehmen an dem Online-Training Ukraine: „Recht & Vertragsgestaltung bei Export, Transport & Niederlassungen“ von ICC Austria teil

DLF Rechtsanwälte nehmen an das Online-Training Ukraine: Recht & Vertragsgestaltung bei Export, Transport & Niederlassungen von ICC Austria teil.

Am kommenden Mittwoch und Donnerstag, am 11. und 12. November 2020, findet das interaktive Online-Training „Ukraine: Recht & Vertragsgestaltung bei Export, Transport & Niederlassungen“ (Arbeitssprache – Deutsch) statt. Die Veranstaltung läuft auf der Plattform ICC Austria und besteht aus drei zusammenhängenden Modulen:

am 11. November von 9.30 bis 12.00 Uhr

am 11. November von 13.30 bis 16.00 Uhr

am 12. November von 9.30 bis 12.00 Uhr

Vier Training-Sessions (am 11. November) führt Igor Dykunskyy, Rechtsanwalt und Partner der Anwaltskanzlei DLF Rechtsanwälte. Er berichtet zu den Themen „Export in die Ukraine – Vertragsgestaltung und Devisenrecht“, „Markteintritt in der Ukraine – die Wahl der richtigen Rechtsform“, „Aufbau von Vertriebsstrukturen in der Ukraine“ und „Arbeitsrechtliche Bestimmungen in der Ukraine“.

Beim Online-Training wird es unter anderem auch zu folgenden Themen vorgetragen: Transport und Zollabwicklung, steuerrechtliche Regelungen, Schutzrechte, Korruptionsprävention, Compliance usw.

Die Zielgruppe des Online-Trainings umfasst Praktiker und Manager im Bereich Export-Import, Leiter von kaufmännischen und technischen Projekten, Vertriebs- und Logistikmitarbeiter, Verantwortliche für die Region Ukraine sowie Exportsachbearbeiter. Nach jedem Bericht gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Das Online-Training wird insbesondere für diejenigen interessant sein, die bestrebt sind, sich die reichen Aussichten der ukrainischen Wirtschaft zunutze zu machen und sich eine reale Vorstellung von Vorzügen und Besonderheiten der Geschäftsführung in der Ukraine zu bilden sowie eine auf die Ukraine bezogene Export-, Logistik- oder Vertriebstätigkeit zu entwickeln und zu verbessern.

Auf das Programm des Online-Trainings kann hier zugegriffen werden.

Ihre Teilnahme können Sie auf der Webseite von IСC Austria registrieren.

Alle Nachrichten