SCHWERPUNKTE

SPRACHEN

Ukrainisch, Russisch

EXPERTISE

Igor Dronov berät Unternehmen bei der Wahl geeigneter Rechtsformen oder der optimalen steuerlichen Strukturierung der Vertriebsstruktur. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der Registrierung von Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Aktiengesellschaften bzw. der Eröffnung von Repräsentanzen ausländischer Unternehmen in der Ukraine.

Ein weiterer Schwerpunkt von Igor Dronov liegt im Vertrags- bzw. Steuerrecht, wo er über eine langjährige Erfahrung bei der Beratung in allen rechtlichen und steuerrechtlichen Aspekten der Vertragsgestaltung, Absicherung von Forderungen der Mandanten sowie des Vollzugs und der Durchsetzung von Verträgen verfügt.

Sein Beratungsspektrum im Immaterialgüterrecht erstreckt sich auf die Verhandlung und Gestaltung von Lizenzverträgen, Begleitung bei der Übertragung von Marken, Eintragung der Objekte des geistigen Eigentums ins Zollregister sowie Verteidigung von Interessen unserer Mandantschaft bei Eingriffen in deren geistiges Eigentum.

Igor beschäftigt sich zudem mit der rechtlichen Analyse von Werbematerialien (inklusive Onlinewerbung) hinsichtlich der Einhaltung des ukrainischen Wettbewerbs- bzw. Werberechts und unterstützt unsere Mandanten im Verletzungsfall fachkundig bei der Geltendmachung deren Ansprüche.

Er setzt die Rechte und Interessen unserer Mandanten außergerichtlich durch oder vertritt sie bei Bedarf in gerichtlichen Verfahren. Ferner beantragt er für unsere Mandanten Arbeitserlaubnisse und Aufenthaltsgenehmigungen in der Ukraine.

REFERENZEN

  • Beratung und Vertretung eines der größten deutschen Herstellers von Fensterprofilsystemen bei der Verschmelzung seiner ukrainischen Tochtergesellschaften
  • Beratung und Unterstützung eines tschechischen Energiekonzerns bei der Errichtung einer 120 MW-Solaranlage in der Ukraine
  • Beratung und Vertretung eines im Bereich Wasser/Abwasser tätigen österreichischen Großkonzerns bei der Beendigung seiner Geschäftstätigkeit in der Ukraine
  • Vertretung des weltweit führenden Herstellers von Seilbahnen in einem Gerichtsverfahren im Zusammenhang mit der Forderungseintreibung gegen den ukrainischen Vertragspartner
  • Beratung eines internationalen Konzerns im Bereich Healthcare bei der Implementierung einer Insider Guideline bzw. deren Anpassung an die ukrainische Gesetzgebung
  • Beratung eines chinesischen Großkonzerns (Hersteller von Diätzugaben und Hygienemitteln) beim Aufbau seiner Vertriebsstruktur in der Ukraine
  • Beratung und Unterstützung eines internationalen, auf das Veredeln und Einfärben von Kunststoffen spezialisierten Unternehmens bei der Schließung seiner ukrainischen Tochtergesellschaft

WERDEGANG

Igor Dronov absolvierte das Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Internationalen Wissenschaftlich-Technischen Universität in Kiew.

2001-2002 – Tätigkeit als Handelsregistrator in Kiew; 2002-2011 – Jurist in der Big Golf Ukraine GmbH; 2011-2013 – Associate in der Anwaltskanzlei bnt & Partner Kiew und seit 2014 Associate bei DLF attorneys-at-law.

Zurück